immoflash

IMMO FutureLab denkt Wohnen neu

Spannende Vorträge am 8. September

Autor: Charles Steiner

Jede Immobilie ist einzigartig. Besonders Wohnimmobilien, denn dort findet ein Großteil des menschlichen Lebens statt. Wohnungen sind etwas zutiefst Persönliches und Privates und stark abhängig von der Lebensphase. Flexibilität von Immobilien bekommt daher eine ganz neue und wichtige Bedeutung. Das und viele andere Themen werden im Rahmen des IMMO FutureLab im Reaktor in Wien am 8. September behandelt. Eine der KeynotespeakerInnen ist Sandra Bauernfeind, Geschäftsführende Gesellschafterin der EHL Wohnen. In ihrem Vortrag "Jede Wohnung als Unikat - So schafft Digitalisierung maßgeschneiderte, flexible Immobilien" spricht sie über die Individualität von Wohnungen, die Erwartungen von Kunden und wie Digitalisierung und Flexibilität im Zusammenhang stehen.

Tickets kann man sich bereits jetzt sichern. Diese sind unter www.immofuturelab.at erhältlich.