immoflash

Auszeichnung zum Tag: Deutschland grüßt

Deutsches Siegel für Wiener Immobilienberaterin

Autor: Gerhard Rodler

Die Prüfungskommission des Bundesverbands Deutscher Grundstückssachverständiger e.V. – BDGS hat sich nach eingehender Prüfung dafür ausgesprochen, Isabella Eckhart das Verbandssiegel für die Dauer von zwei Jahren zu verleihen. Die Geschäftsführerin der Reinberg & Partner Immobilienberatung GmbH mit Sitz in Wien-Hietzing ist somit die erste Expertin in Österreich, der diese Auszeichnung zuteil wurde. Kriterien für die Verleihung sind u. a. mehrjährige Berufserfahrung und laufende Weiterbildung. „Dieses Siegel sehe ich auch als eine Anerkennung für meine Sachkunde“, so Isabella Eckhart. „Es wird uns künftig die Arbeit auf dem deutschen Markt mit Sicherheit erleichtern.“ Ing. Isabella Eckhart ist seit 2007 für Reinberg & Partner als Immobilienberaterin tätig. Sie ist allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige und Immobilientreuhänderin (Makler). Zu ihren Schwerpunkten zählen u. a. Besichtigungen und Befundaufnahmen, Bewertungen von Einzelimmobilien und Portfolios, Immobilienresearch sowie technische Gebäudeanalyse.

Die Verwendung des BDGS-Verbandssiegels ist ausschließlich für Gutachten zulässig, die auf der Basis der deutschen Wertermittlungsgrundsätze erstellt wurden, d. h. für Gutachten in Deutschland mit deutschem Auftraggeber. Ebenso wenn eine Immobilie eines deutschen Auftraggebers in Österreich nach deutschen Bewertungsgrundsätzen zu bewerten ist oder auch ein Objekt in Österreich in Deutschland finanziert werden soll und aus diesem Grund deutsche Wertermittlungsgrundsätze anzuwenden sind.