Immobilien Magazin

Back to the future

Bis vor wenigen Wochen war Stephan Weninger als Gründungsgeschäftsführer der SIVBEG tätig. Jetzt ist er in der Privatwirtschaft angekommen. Als geschäftsführender Gesellschafter der vienna immobilien.

Autor: Gerhard Rodler

Sie haben insofern die Seiten gewechselt, als sie von der halbstaatlichen SIVBEG, die sie aufgebaut und bis zuletzt geführt hatten, in die freie Wirtschaft gewechselt sind - und das gleich auch mit der Übernahme unternehmerischer Verantwortung. Was war Ihre Motivation für diesen Schritt? Stephan Weninger: Es war schon lange mein Traum, mich selbstständig zu machen. Dazu hatte ich großes Glück, mich bei vienna immobilien, an einem am Markt etablierten Unternehmen, beteiligen zu dürfen. Dies ist mit Ablauf meiner Vertragsperiode bei der SIVBEG perfekt zusammengefallen.

Vienna Immobilien ist ein Immobilienmaklerunternehmen, das bis dato für die Vermarktung von Wohnimmobilien bekannt war. Bleibt das so? Weninger: Ja, Wohnimmobilien werden weiter einen Schwerpunkt bilden, ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.