Immobilien Magazin

Bauen – egal wie, egal womit

Das Thema Wohnen - besonders wenn es leistbar sein soll - beflügelt die Forschung. Daraus entstehen oft kuriose Ideen, die auch funktionieren. Nur das Baurecht hinkt zuweilen der Entwicklung hinterher.

Autor: Charles Steiner

Es müssen nicht immer Ziegel sein. Auch Beton gilt, wenn es nach der aktuellen Forschung geht, nicht mehr als „Must-have“. Weil Wohnen - besonders, wenn es erschwinglich sein soll - gerade in Ballungszentren eines der dringlichsten Themen ist, wird seit geraumer Zeit an Alternativen zu klassischen Baustoffen geforscht. Not macht erfinderisch - und da auch die Zeit an sich schon ein wesentlicher Faktor ist (mit klassischen Baustoffen braucht man in der Regel länger, um ein Objekt zu errichten), sind den Ideen kaum Grenzen gesetzt. Außer durch die Bauordnung.

Strg + P = Haus

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.