immoflash

Bauherrenmodelle leben wieder auf

Bernd Huber übergibt erstes Projekt, weitere folgen

Autor: Gerhard Rodler

Die HMW Cornerstone konnte das von ihr aufgelegte Bauherrenmodell in Wien Favoriten, Kudlichgasse 46, planmäßig an die zehn Investoren übergeben. Nach der Totalsanierung sind 19 hochwertige Wohnungen mit insgesamt 1.375 m² Nutzfläche so gut wie vermietet.

Mit einer Gesamtinvestitionssumme von etwa 4,5 Millionen Euro und unter Zuhilfenahme von Fördermitteln der Stadt Wien (wohn_fonds Wien) war es in Rekordzeit gelungen, das bestehende Substandard-Altgebäude hochwertig zu sanieren und zusätzlich fünf neue Dachterrassen-Maisonetten zu schaffen, die allen Ansprüchen gerecht werden. Die 19 Wohnungen mit einer Größe zwischen 40 und 90 m² sind bereits fast vollständig vermietet und an die Mieter übergeben.

Das Bauherrenmodell „KD46“ wurde im Jahr 2013 von HMW Cornerstone in Zusammenarbeit mit IMAG REC unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ initiiert und im gleichen Jahr zu 100 Prozent nach dem „Friends & Family-Konzept“ vollständig platziert. Die Planung und Abwicklung des Bauvorhabens erfolgte in Kooperation mit den Unternehmen der Rustler-Gruppe.

Die HMW Cornerstone GmbH entwickelt und vertreibt in enger Kooperation mit IMAG REC, PanConsult und consult | wakolbinger seit 2013 erfolgreich Bauherrenmodelle und Immobilienbeteiligungsmodelle.