immoflash

Bildungscampus Aspern

Neuer Bildungscampus für 800 Kinder eröffnet

Autor: Lieselotte Moser

Redaktion: Lieselotte Moser Kamera: Axel Bierbaum

Der von der BIG erbaute Bildungscampus in der Seestadt Aspern wurde von Bürgermeister Häupl und Bundesministerin Heinisch-Hosek vergangenen Dienstag eingeweiht. BIG Geschäftsführer Wolfgang Gleissner betonte unter anderem die sozial nachhaltige Bauweise des Schulgebäudes, die aufgrund der klaren Strukturen und der vielen Begegnungs- und Freiräumen gegeben ist.

Für die BIG besteht Nachhaltigkeit nämlich aus drei Säulen: die soziale, die ökologische und die ökonomische Komponente.

Und die Benutzer sind sichtlich zufrieden mit ihrem neuen Bildungscampus. Die Direktorin sieht ihn als offenes Konzept, das Raum für Pädagogik zulässt und wo Kinder unterschiedlicher Altersgruppen und Bedürfnissen Schule erleben können.