immoflash

Blaue Lagune vorzertifiziert

Neues Bauzentrum erhält ÖGNI/DGNB Platin

Autor: Charles Steiner

In der Blauen Lagune vor den Toren Wiens wird aktuell ein neues Bauzentrum entwickelt. Dieses ist jetzt mit ÖGNI/DGNB Platin vorzertifiziert worden. Das Bauzentrum am Standort Blaue Lagune will als Ausstellungs-, Beratungs-, Informations- und Event-Plattform ein wichtiges Zukunftssignal für eine nachhaltige Immobilienentwicklung setzen und ist laut eigenen Angaben eines der ersten in der höchsten Stufe Platin vorzertifizierten Gebäude dieser Kategorie. In diesem Projekt werden ein ressourcenschonender, energieeffizienter Bau und Betrieb mit einer hohen Arbeits- und Aufenthaltsqualität verbunden. Das Baugeschehen habe laut Erich Benischek, Eigentümer und Geschäftsführer der Blauen Lagune, enormen Einfluss auf die Klimaerwärmung: „So ist allein der Gebäudesektor für bis zu 50 Prozent des Ressourcenverbrauchs, 40 Prozent des Energieverbrauchs und 30 Prozent der CO2-Emissionen in Österreich verantwortlichEs ist also höchste Zeit für die Bau- und Immobilienwirtschaft, durch nachhaltige Konzepte neue Weichen für eine klimaschonende Zukunft zu stellen. Mit dem neuen Bauzentrum etabliert die Blaue Lagune genau dafür eine Plattform der Präsentation, der Information, der Bewusstseins- und Weiterbildung sowie des laufendes Austauschs aller relevanten Player.“

Die Eröffnung des Bauzentrums als erster Teil der „nächsten Dimension“ ist für 2021 geplant.