Immobilien Magazin

Blick in die Kristallkugel

Ein kurzer Blick zurück und ein wesentlich längerer nach vorne. Die traditionelle Trendsuche des Immobilien Magazins in der ersten Ausgabe des Jahres. Diesmal mit Unterstützung einer Reihe der hellsten Köpfe der Welt.

Autor: Gerhard Rodler

So ändern sich die Zeiten. Das Immobilien Magazin war erst wenige Jahre auf dem Markt und das Thema Immobilien als Investmentmöglichkeit noch nicht wirklich „angekommen“. Jones Lang LaSalle – damals im kleinen Rahmen auch in Österreich vor Ort – zählte zu den großen Immobilienconsultern der Welt. Aber wenn es darum ging, den Investoren zu erklären, warum (gewerblich genutzte) Immobilien in ein Portfolio gehören, konnten sich die Investoren auch schon mal den Mund erfolglos „fusselig“ reden. Rund zwei Jahrzehnte und die eine oder andere kleinere oder größere Finanzkrise später hat sich zumindest das geändert. Immobilien werden als harte Währung betrachtet. Und als unentbehrlicher Bestandteil für jedes Portfolio in der einen oder anderen Form.

[cite1]

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.