immoflash

BUWOG übergibt Projekt

Aktivitäten im Pflegewohnhaus-Bereich

Autor: Gerhard Rodler

Die BUWOG hat das Pflegewohnhaus Innerfavoriten in der Bernhardtstalgasse im zehnten Wiener Gemeindebezirk im Gebäude der ehemaligen Heller-Zuckerlfabrik fertiggestellt und an den Betreiber, den Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV), übergeben. Das Pflegewohnhaus bietet Betreuungsplätze für 265 hochbetagte oder chronisch kranke Menschen.

Neben den pflegerischen, medizinischen und therapeutischen Betreuungsangeboten in der Langzeitpflege mit insgesamt acht Wohnbereichen werden auch noch weitere zwei Wohnbereiche für Demenzerkrankte mit einem gemeinsam nutzbaren Demenzgarten angeboten. Außergewöhnlich am Pflegewohnhaus Innerfavoriten ist die denkmalgeschützte Architektur: Das Pflegewohnhaus Innerfavoriten wurde als Public Private Partnership zwischen der BUWOG und dem KAV realisiert.

Mit dem Pflegewohnhaus Innerfavoriten ist nun der letzte Bestandteil des Projekts Hellerpark fertiggestellt worden. Bereits 2011 übergab die BUWOG 239 Wohnungen, davon mehr als 90 Prozent geförderte, an die Bewohner. Die denkmalgeschützte Zuckerlfabrik selbst wurde behutsam revitalisiert und wird nun teilweise für Büroflächen (Heller Office Lofts) und für das Pflegewohnhaus genutzt.