immoflash

CA Immo feiert

Richtfest für letztes Gebäude im Arnulfpark, München

Autor: Gerhard Rodler

Rund 10 Jahre nach dem ersten Spatenstich im neuen Münchner Quartier Arnulfpark, feierte heute das letzte Gebäude, das Kontorhaus, Richtfest. Das von CA Immo und Ellwanger & Geiger Financial Services in einem Joint Venture entwickelten Gebäude wird im Sommer 2015 fertiggestellt. Das Gesamtinvestment liegt bei 102 Millionen Euro. Die Vorvermietungsquote liegt bei 55 Prozent.

Bereits vor Baubeginn hatte sich Google entschieden, im Kontorhaus künftig seinen Münchner Sitz zu etablieren. Hierzu hat das Unternehmen einen Mietvertrag über rund 14.000 m² Bruttogrundfläche (BGF) abgeschlossen. Die noch für die Vermietung zur Verfügung stehenden 11.000 m² BGF stellen in München aktuell eine der wenigen zusammenhängenden Neubauflächen dieser Größenordnung in zentraler Lage dar.