immoflash

CA Immo mit starkem Plus

153,4 Prozent Steigerung beim Konzernergebnis, mehr Dividende

Autor: Linda Kappel

Bei der börsenotierten CA Immo zeichnet sich jetzt bereits ein Rekordergebnis für das Gesamtjahr ab: Das Nettoergebnis der ersten neun Monate 2015 lag mit 88,7 Millionen Euro um 153,4 Prozent signifikant über dem Vorjahreswert. Das Ergebnis je Aktie belief sich zum 30.9.2015 auf 0,90 Euro je Aktie (2014: 0,38 Euro je Aktie). „Trotz der Immobilienverkäufe des Vorjahres verbuchten wir in den ersten neun Monaten 2015 einen Zuwachs der Nettomieterlöse um 1,8 Prozent auf 98,1 Millionen Euro“, erklärt CA Immo-CEO Bruno Ettenauer, der einen ebenso starken Ausblick für das vierte Quartal abgibt. Die Aktionäre können sich jetzt schon freuen: Es wird eine Dividende von 0,50 Euro je Aktie angestrebt, nach 0,45 Euro je Anteil im Jahr 2014.

Das Ergebnis des dritten Quartals sei geprägt gewesen von der erfolgreichen Übernahme des Minderheitsanteils (rund 35 Prozent) der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) am E-Portfolio, welches als gemeinsames Joint Venture gehalten wurde. Dies stärke die Core-Büroimmobilienportfolien in den osteuropäischen Kernmärkten. Ettenauer: „Für unsere Kernmärkte erwarten wir weiterhin unterstützende Rahmenbedingungen. Neben einem unverändert fundamental starken Umfeld in Deutschland zeigen auch die osteuropäischen Kernmärkte zunehmend Wachstumstendenzen“, die operativen Jahreszielsetzungen für das laufende Geschäftsjahr hat die CA Immo demnach bestätigt. Das nachhaltige Ergebnis (FFO I) wird für das Gesamtjahr bei rund 80 Millionen Euro erwartet (2014: 70 Mio. Euro). Das geplante Verkaufsvolumen nicht-strategischer Immobilien von 150 bis 200 Millionen Euro wird angesichts des positiven Marktumfeldes übertroffen werden, stellt Ettenauer in Aussicht.

Weitere Artikel

  • » Immobilienaktiengesellschaften dürften 2014 mit soliden Kursgewinnen aufwarten – Immobilienanlagen ... mehr >
  • » Die UBM-Aktie versprüht langfristigen Charme – Vor dem Hintergrund des breit diversifizierten ... mehr >
  • » Hausaufgaben sind gemacht – Die heimischen börsennotierten Immobilien AGs erfinden ... mehr >