immoflash

CA Immo startet Wohnprojekt

Bau von 220 Mietwohnungen im Rahmen eines Forward Sale

Autor: Gerhard Rodler

Die Entwicklung des Projektareals Lände 3 an der Erdberger Lände geht in die zweite Phase: Nach der Revitalisierung und Vermietung der Büro-Bestandsflächen startet CA Immo nun den Bau von 220 Mietwohnungen im Rahmen eines Forward Sale.

Bis Ende 2017 werden 220 freifinanzierte Mietwohnungen und 141 Parkplätze an der Haidingergasse (Baufeld Süd) entstehen. Nach dem Architekturkonzept von BEHF wird das Wohnensemble in zwei nach Süden ausgerichteten 6 bzw. 7-stöckigen Baukörpern realisiert. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 35 und 110 m²; alle Appartments verfügen über eigenen Balkon, Terrasse oder Eigengarten. CA Immo entwickelt das Projekt als Forward Sale für einen lokalen Endinvestor. Die Rechtsanwaltskanzlei Doralt Seist Csoklich (DSC) war auf Verkäuferseite beratend tätig.

Für die beiden letzten Grundstücke (Nord 1 und 2) im Quartier Lände 3 direkt an der Erdberger Lände sind derzeit weitere hochwertige Nutzungskonzepte in Ausarbeitung.

Unter dem Projektnamen Lände 3 startete CA Immo Anfang 2010 ein großflächiges Entwicklungs- bzw. Revitalisierungsprojekt auf der ehemaligen Siemens-Liegenschaft in Wien 3, Erdberger Lände, mit dem Ziel, einen modernen Nutzungsmix aus Wohnen, Büro und Einzelhandel zu schaffen. Der Standort im 3. Bezirk punktet durch beste Infrastruktur (U3, Flughafenautobahn, Radwege), Zentrumsnähe sowie die Lage direkt an den Naherholungsbereichen Donaukanal und Grüner Prater.