immoflash

CA Immo vermarktet in Prag

1.000 m² in Missouri Park an Medizinunternehmen

Autor: Charles Steiner

Die CA Immo füllt ihr Entwicklungsprojekt Missouri Park in der tschechischen Hauptstadt weiter und hat mit dem internationalen Unternehmen Batist Medical Holding einen Mietvertrag über 1.000 m² abgeschlossen. Laut CA Immo habe man aufgrund der Lage in Karlín, Prag 8, und der hochwertigen Ausstattung des Gebäudes eine Rekord-Spitzenmiete erzielen können. Mit diesem neuen Mietvertragsabschluss sind rund 40 Prozent der gesamten Bürofläche des Entwicklungsprojekts Mississippi House und Missouri Park bereits 6 Monate vor der geplanten Fertigstellung vorvermietet.

CA Immo hat im September 2019 mit dem Bau der beiden Premium-Büroimmobilien im River City Prague Komplex begonnen, die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant. Beide Gebäude zusammen werden insgesamt 20.750 m² vermietbare Fläche (13.380 m² im Mississippi House und 7.370 m² im Missouri Park) im begehrten Prager Stadtteil Karlín bieten. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 65 Mio. Euro.

Bei Batist Medical handelt es sich um ein tschechisches Unternehmen für medizinische Hygiene- und Verbandsartikel mit Niederlassungen in der Tschechischen Republik, der Slowakei, Polen, Deutschland und seit kurzem auch in Portugal und Spanien. Mississippi House und Missouri Park werden den attraktiven CA Immo-Bürokomplex River City Prague komplettieren, der derzeit aus drei Class-A-Bürogebäuden besteht (Amazon Court, Nile House und Danube House). Das tschechische Bestandsportfolio der CA Immo besteht aus fünf Bürogebäuden in Prag und umfasst das Ensemble River City Prague mit Danube House, Amazon Court und Nile House, Kavčí Hory Office Park sowie das Bürogebäude Visionary. Der Buchwert des tschechischen Bestandsportfolios beträgt ca. 385 Mio. Euro (rund 8 Prozent des Gesamtportfolios von CA Immo).