immoflash

CAMPUS Dornbirn wächst

Coworking space wird erweitert

Autor: Gerhard Rodler

Der Coworking space im zweiten Gebäude am CAMPUS Dornbirn wird erweitert. Die hohe Nachfrage ermöglicht – nur neun Monate nach Inbetriebnahme – eine Erweiterung der Fläche auf rund 750 m². Die Fertigstellung ist für Mitte Oktober 2014 geplant.

Der CAMPUS Dornbirn Coworking ist ein Arbeitsraum, in dem kreativ-innovative Unternehmen konzentriert an ihren Projekten arbeiten können und gleichzeitig die Möglichkeit für Interaktion und Vernetzung besteht. Hier finden Teams, Freelancer und Start Up´s ein gutes Umfeld, um mit- und voneinander zu lernen, innovative Themen weiter voranzubringen und die eigenen Projekte zu realisieren. Mit einem flexiblen Angebot an Büro- und Arbeitsplatzlösungen sowie einem breiten Infrastrukturangebot schafft der CAMPUS Dornbirn Coworking ideale Voraussetzungen für den unternehmerischen Erfolg von Klein- und Kleinstunternehmen. Der CAMPUS Dornbirn Coworking bietet Einzelarbeitsplätze, die mit Tagesticket, 10er-Ticket und Monatsticket bedarfsorientiert genutzt werden können. Individuelle Bürolösungen mit bis zu vier Arbeitsplätzen sind ideal geeignet für Jungunternehmer und Projektteams. Die Infrastrukturen wie WLAN, Besprechungsräume, Küche, Lounge und Telefonboxen stehen allen Nutzern zur Verfügung.

Durch den Ausbau wird der Coworking space auf 22 Klein- bzw. Einzelbüros sowie 8 Einzelarbeitsplätze erweitert.