immoflash

CBRE Global Investors kaufen

Einkaufszentrum Sfera in Bielitz-Biala kommt dazu

Autor: Gerhard Rodler

Im Rahmen seiner europaweiten Einzelhandelsstrategie hat der weltweit tätige Immobilien-Investor CBRE Global Investors über seine CEE-Tochter, der der Österreicher Martin Sabelko vorsteht, die Akquisition des Einkaufszentrums Sfera in Bielitz-Biala in der Region Schlesien in Polen abgeschlossen.

Das Zentrum umfasst zwei Shoppingkomplexe mit einer Nutzfläche von etwa 61.878 m², 230 Geschäften und 2.068 Parkplätzen. Es handelt sich um ein gut etabliertes, innerstädtisches Konzept mit einem Vermietungsstand von 97,2 Prozent. Sfera ist gut im Zentrum von Bielitz-Biala (rund 200.000 Einwohner) neben dem Hauptbahnhof und nahe dem Rathaus der Stadt positioniert. Das Projekt verfügt über eine Bürofläche von 2.427 m², sowie ein 122-Betten-Hotel, betrieben von der polnischen Kette Qubus.

CBRE Global Investors ist der führende Asset-Manager für Retailobjekte im EMEA-Raum mit einem verwalteten Vermögen von 14,8 Mrd. Euro an nicht börsenotierten Immobilienfonds, 736 Retail-Immobilien (davon 85 Einkaufszentren) in 15 Ländern und mehr als 6.800 Einzelhandelsmietern.

In Polen verwalten CBRE Global Investors Vermögen im Wert von etwa 1,26 Milliarden Euro. Mit dieser jüngsten Übernahme wächst das dortige Portfolio auf sechs Einkaufszentren mit einer gesamten Nutzfläche von über 239.000 m².