immoflash

CCC goes Citygate

Neues Shoppingcenter füllt sich

Autor: Gerhard Rodler

Das neue Shoppingcenter Citygate in der Wagramer Straße hat jetzt den international tätigen Schuhriesen CCC als neuen Mieter akquirieren können. "Citygate ist ein vielversprechender Standort: sehr gute Lage, hervorragende Verkehrsanbindungen und der gute Branchenmix lassen eine hohe Kundenfrequenz erwarten. Auch das überzeugende Gesamtkonzept, das Wohnen und Einkaufen mit perfekter Infrastruktur kombiniert, ist für uns ein wichtiger Anreiz gewesen", gibt sich CCC-Österreich Geschäftsführer Gerald Zimmermann überzeugt von dem neuen Standort.

Bei der Auswahl für neue Filialen achtet der polnische Marktführer im Bereich Schuh-Retail, der sich auf internationalem Expansionskurs befindet und schon rund 700 Filialen in Europa hat, auf starke Handelsstandorte. Nach Wien Mitte – The Mall, dem Donauzentrum, Zentrum Simmering und Westbahnhof City wird Citygate in der Wagramer Straße 195 nun die logische fünfte Wien-Filiale der Kette beherbergen. Insgesamt können die Projektentwickler des Einkaufszentrums Citygate mit der bisherigen Auslastung zufrieden sein, die bei mittlerweile 85 Prozent liegt, wobei nur mehr 8 Geschäfte frei disponierbar sind.