immoflash

City Suites Graz fertiggestellt

Drei Monate früher als geplant

Autor: Stefan Posch

Trotz der Corona-Krise konnte die IFA das Projekt „City Suites Graz“ in der Köstenbaumgasse drei Monate rascher als geplant fertigstellen. Ende Juni wurde das Projekt an die Investoren übergeben. Rund 60 Prozent der 100 Neubauwohnungen in Größen von 37 - 67 m² waren laut der IFA bereits vor Baufertigstellung vermietet. Zusätzlich wurden 4 Geschäftslokale sowie 74 Tiefgaragenstellplätze realisiert, das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 22 Millionen Euro. „Anleger schätzen die Stabilität und Sicherheit von Immobilieninvestments in geförderten Wohnbau für Vermögensaufbau und -vorsorge. Gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten werden diese ihrer Rolle als Anker im Anlageportfolio gerecht“, so IFA Vorstand Michael Baert. „Aufgrund der dynamischen Bevölkerungsentwicklung sind qualitativ hochwertige und leistbare Mietwohnungen in Graz sehr gefragt. Besonders begehrt sind Einheiten mit persönlichen Freiflächen wie Eigengarten, Balkon oder Loggia, wie sie 'City Suites Graz' mehrheitlich bietet.“

Weitere Artikel

  • » Green Paradise vor Vollplatzierung – Das starke Bevölkerungswachstum in Graz lässt ... mehr >
  • » Ifa öffnet Zeichnung für Grazer Projekt – Die Soravia-Tochter Ifa verstärkt das Engagement ... mehr >
  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >