immoflash

Countdown zum Maklerranking

Deadline ist der 30. April 2015

Autor: Robert Rosner

Welche Makler sind die Größten? Welche haben am meisten Nutzfläche vermittelt, welche am meisten Honorar erwirtschaftet? Das Immobilien Magazin, Österreichs führendes Medium für die Immobilienwirtschaft, schafft mit dem Maklerranking auch in diesem Jahr wieder einen umfassenden Einblick in die Branche.

Die Erhebung der Daten wird in Kooperation mit dem Fachverband Immobilien- & Vermögenstreuhänder durchgeführt. Der Fragebogen (http://www.immobilien..._brief.pdf) geht dabei bundesweit an alle Maklerunternehmen. Damit alles mit rechten Dingen zugeht und auch möglichst alle Makler mit aufrechter Gewerbeberechtigung - und nur diese - erfasst sind. Deadline ist der 30. April 2015. Später eintreffende Daten können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das Ranking erscheint in der Juni Ausgabe des Immobilien Magazins und ist ab dann auch im Internet auf der Seite www.immobilien-magazin.at verfügbar. Mit dem Melden der Zahlen setzt jeder Makler für sich ein Zeichen für die Seriosität der Branche und seines Unternehmens.

Und damit die Zahlen auch wirklich vergleichbar sind, werden auffallend von der Norm abweichende Zahlen in diesem Jahr erstmals nach recherchiert und in solchen Fällen dann mit dem jeweils meldenden Unternehmen Rücksprache gehalten.