Immobilien Magazin

Darf’s ein bisserl mehr sein?

Kundenbeziehungsmanagement – oder CRM – ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen.

Autor: Barbara Wallner

In der guten alten Zeit, als man noch zum kleinen Greißler ums Eck ging, um die Dinge des täglichen Bedarfs zu erstehen, war Kundenbeziehungsmanagement oder – moderner gesprochen – Customer Relationship Management (CRM) noch nicht erfunden. Und doch kannte der Herr oder die Dame hinter dem Tresen ganz selbstverständlich die Namen der Kunden, wusste um die Süßigkeitenvorlieben, um die Ansprüche ans Schnitzelfleisch und die Bierpräferenz des Hausherrn. Man fühlte sich gut aufgehoben, also kam man wieder.

Die Vorteile der Kundenpflege liegen auf der Hand: Zufriedene Kunden empfehlen ein Unternehmen weiter und „helfen“ bei der Neukundengewinnung. Außerdem nehmen sie Dienstleistungen und Angebote öfter in Anspruch und sind durchaus bereit, für Zufriedenheit und Vertrauen zum Anbieter einen höheren Preis zu bezahlen. Insgesamt, so sagt die Forschungsliteratur, kann die Kundengewinnung bis ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.