Immobilien Magazin

Das Phantom

Der neue CEO und CFO der UBM gibt sich medienscheu. Wirft man einen Blick auf seinen Werdegang versteht man auch warum. Eine Interpretation.

Autor: Barbara Wallner

Thomas Winkler gibt keine Interviews. Man bitte um Verständnis, heißt es vonseiten der Porr, aber Herr Winkler sei ja eigentlich noch gar nicht da. Zur Erinnerung: Winkler folgt am 1. Juni den beiden UBM Vorständen Bier und Smolé nach. Wenn es soweit sei, werde er einen Kommunikationsplan erstellen, dann erst werde entschieden, so ein Porr-Sprecher. Der Rest, wie Hamlet es schon so schön formulierte, ist Schweigen.

[cite1]

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.