Immobilien Magazin

David gegen Goliath

Groß gegen Klein – in der Immobilienbranche tummeln sich mittlerweile viele Zwerge, die sich erfolgreich in einem doch schwierigen Markt behaupten können.

Autor: Erika Hofbauer

Weniger die kleinbetriebliche Struktur, sondern die „geballte Frauenpower“ sind für Maklerin Elisabeth Rohr der Grund, warum ihr Kleinbetrieb bei den Kunden gut ankommt: „Unser Verkaufs­team besteht aus drei Damen, die den Wohnimmobilienmarkt in- und auswendig kennen. Wir informieren einander ständig über unsere Aktivitäten, dadurch können wir jederzeit ohne Informationsverlust einen ‚Fall‘ übernehmen und unseren Auftraggebern Rede und Antwort stehen. Außerdem kennt jeder aus unserem Team jede einzelne Immobilie bis ins kleinste Detail und kennt auch die besonderen Wünsche unserer Auftraggeber.“ Bauträger-Berater Klaus Wolfinger, als One-Man-Show seit etwa zwei Jahren unterwegs, punktet mit langjährigem Know-how: „Meine Kunden wissen, dass ich seit gut 20 Jahren im Immobilienbereich eine große Bandbreite an Erfahrungen gesammelt ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.