immoflash

Delta baute leistbar in Seestadt

Niedrigenergiebauweise zu leistbaren Mietem

Autor: Gerhard Rodler

Die Seestadt wächst und zwar weiter mit leistbarem Wohnen. In der zurückliegenden Woche wurde eine neuen Wohnhausanlage in Wien-Aspern den Bewohnern übergeben. Die knappen Budgetvorgaben sollten leistbare Mieten ermöglichen. Dieses Package hat das Architektur- und Generalplaner-Team DELTA und AllesWirdGut in Seestadt in Wien-Aspern auf Baufeld D9 mit 170 Wohnungen und 7 Geschäftslokalen Realität werden lassen. Die Seestadt Wiens zählt zu den größten Stadtentwicklungsprojekten Europas. Heute wurde, wie vor 3 Jahren auf den Tag genau geplant, die Übergabe an die Mieter abgeschlossen.

Die Wohnhausanlage wurde in Niederenergie-Bauweise errichtet. Der Heizwärmebedarf der Wohnhausanlage beträgt ca. 21 kWh/m². Ein zentrales Energieverbrauchs-Monitorings für alle Nutzungseinheiten wurde geplant, wobei alle Verbrauchswerte Gebäude und der Gebäudeteile bis hin zu den einzelnen Wohnungen (Strom, Wärme und Wasser in Bezug auf die Klimakonditionen) erfasst werden können.