immoflash

Die EHL geigt auf

Musikalischer Einsatz zugunsten der Caritas Socialis

Autor: Dietlind Kendler

Wenn Michael Ehlmaier zur Geige greift, dann bedeutet das für die Wiener Immobilienbranche eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Networking-Veranstaltungen. Denn im Rahmen eines Benefizkonzertes zu Gunsten der Caritas Socialis, engagierte sich die EHL nicht nur finanziell, sondern auch tatkräftig. Insgesamt vier Mitarbeiter aus der Immobiliengruppe geigten auf und sangen mit.

Bereits Monate zuvor war das Event, das im Großen Saal des Wiener Konzerthauses statt fand ausverkauft. Ob der Grund dafür im sozialen Engagement der Immobilienbranche oder doch eher in deren Neugier auf das musikalische Talent der EHL Mitarbeiter lag, ist schwer zu sagen. Hauptsache ist, der Abend war ein großer Erfolg. Neben Ehlmaier fiedelte auch EHL-Wohnimmobilienleiterin Sandra Bauernfeind, im Chor wirkten zudem EHL-Marketingleiterin Theres Kolarz-Lakenbacher und Vorsorgewohnexpertin Eva Tondolo mit.

„Es freut mich sehr, dass wir auch in den eigenen Reihen großartige Hobbymusiker haben und dass so viele Geschäftsfreunde gekommen sind, die meine Liebe zur Musik teilen“, sagt Ehlmaier.

Der Erlös des Konzertabends kommt Kindern und Jugendlichen zugute, die vom Roten Anker des CS Hospiz Rennweg betreut werden. Der Rote Anker unterstützt Kinder und Jugendliche, die mit dem Tod eines geliebten Menschen konfrontiert sind, um im Leben wieder Halt zu finden. Zwei Psychotherapeutinnen begleiten Kinder in der Phase vor und nach dem Tod eines geliebten Menschen. Das Angebot des Roten Ankers ist für Betroffene kostenlos und wird ausschließlich aus Spenden finanziert.

Standing Ovation und minutenlanger Applaus

Insgesamt 343 MusikerInnen – zwei Orchester, fünf Chöre und drei SolistInnen – konzertierten unter Leitung von Dirigent Christian Birnbaum an diesem Abend für den guten Zweck. Auf dem Programm stand neben Finlandia von Jean Sibelius, die Carmina Burana von Carl Orff. Ein Werk, das vom Rad des Schicksals handelt – vom Entstehen und Vergehen. Das Konzert übertraf alle Erwartungen. Aufgrund der großen Nachfrage wurde sogar die Generalprobe dem Publikum geöffnet.