immoflash

Die Formen-Fundgrube

Wiener Formdepot eröffnet

Autor: Barbara Wallner

Redaktion: Barbara Wallner Kamera: Herrmann Aichwalder

Wie gestalten wir die Garderobe? Welche Fliesen passen zur freistehenden Badewanne? Mit welchen Fenstern und Böden fühlen wir uns wohl und wie legen wir den Garten an? Die Planung von Wohnung oder Haus wirft viele Fragen auf. Für die Realisierung der persönlichen Wohnträume benötigt man eine Vielzahl an Spezialisten, die durch individuelle Lösungen Wohnung, Haus und Garten zum „Zuhause“ werden lassen. Doch das Finden dieser Partner und auch die Koordination der einzelnen Handwerker und Spezialisten können sehr zeitintensiv und komplex werden. Es fehlt meist an einer zentralen Stelle, die eine Projektkoordination vom Statiker, Baumeister, Innenarchitekt, Bodenspezialisten bis hin zum Gartengestalter übernimmt. Dieses Bewusstsein und die langjährige Erfahrung in der Koordination von Partnern aus den unterschiedlichsten Bereichen veranlassten Heinz Glatzl und Joachim Mayr (Mayr & Glatzl Innenarchitektur) zur Schaffung eines Netzwerkes, welches das große Ganze ins Zentrum rückt und mühsame Kleinstarbeit nicht länger den Wohnenden überlässt: Das Formdepot war geboren.

Und wie das genau aussieht - das sehen Sie jetzt im Videobericht.

Weitere Artikel

  • » Termin zum Tag: Nachhaltige Architektur – Von nachhaltigen Baumaterialien, über Energieeffizienz-Lösungen ... mehr >
  • » Urbanes Leben am Reumannplatz – Städte verdichten sich, somit muss die Natur immer ... mehr >
  • » Ausblick: Das passiert kommende Woche – Die wichtigsten Termine in der Kalenderwoche ... mehr >