Immobilien Magazin

Die Immo-Branche im Rückblick

Das waren die Highlights in der KW 33:

Autor: Charles Steiner

Die hohe Baukonjunktur hat zur Folge, dass ein Mangel an Fachkräften aufgetreten ist. Das bedroht mittlerweile einige Wohnbauprojekte, so eine Einschätzung der KfW Gruppe.

Die Flächendynamik bei Einkaufszentren reicht ab: Zu diesem Schluss gerät eine Studie von Standort + Markt. Der Markt ist einerseits gesättigt, andererseits ist der Expansionsdruck der Händler eher gering.

Die Dänische Pensionskasse hat einen Mega-Deal gelandet und in Deutschland rund 3.700 Wohneinheiten für rund eine Milliarde Euro von der Industria Wohnen erworben.

Die Deutsche Wohnen baut ihr Portfolio für Pflegeimmobilien deutlich aus und hat dazu 30 Pflegeheime mit 4.700 Plätzen für rund 680 Millionen Euro erworben.