Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights der Kalenderwoche 51:

Autor: Stefan Posch

Nach der conwert will sich die Vonovia jetzt auch die Buwog einverleiben. Die Vonovia bietet den Aktionären 29,05 Euro pro Aktie in bar, 18,1 Prozent über dem Schlusskurs der Buwog-Aktie vom vergangenen Freitag (15. Dezember).

Invester United Benefits übernimmt für eine private Investorengruppe Transaktion, Entwicklung, und Finanzierung von „The Metropolitan“, ein gemischt genutztes Gebäudekomplex, das einen 60 Meter hohen Wohnturm sowie ein Hotel mit 294 Zimmern umfassen wird.

Nestlé wird mit der Tochter Nespresso in The Icon ziehen. Der Lebensmittelkonzern wird nach der Fertigstellung des von der Signa entwickelten Objekt 3.800 m² Bürofläche belegen.

Die Mietpreisbremse in Deutschland schein nicht zu wirken, denn die deutschen Mieten steigen kontinuierlich weiter.

Weitere Artikel

  • » Die Immobranche im Rückblick – Das waren die Highlights des vergangenen Jahres: In ... mehr >
  • » Die Immo-Branche im Rückblick – Das waren die Highlights in der KW 31: Personalrochaden ... mehr >
  • » Die Immo-Branche im Rückblick – Das waren die Highlights in der KW 37: Der Markt ... mehr >