Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights der KW 5:

Autor: Charles Steiner

Zuerst fliegen die Fetzen, dann kommt die Insolvenz: Die Mutter der Wienwert, die WW Holding hat Konkurs angemeldet. Der Schaden für die Anleger dürfte beträchtlich werden. Doch angeblich gebe es noch einen Investor für eine allfällige Sanierung.

Bei deutschen Wohnimmobilienpreisen dürfte der Peak erreicht werden. In manchen deutschen Städten ortet der F+B-Wohnindex bereits Preisrückgänge.

Nach dem Urteil des OGH zu den Lagezuschlägen hat die MA 25 die Lagezuschlagskarte dem Urteil gemäß angepasst. Kritiker monieren, dass die Karte keine Aussagekraft hat.

IMMOunited hat ein neues kostenloses Bewertungstool für deren Kunden geschaffen.

Die UBM kauft wieder in Deutschland ein und hat in Berlin mit einem Joint Venture ein Hotel mit 550 Zimmer akquiriert. Generell ist die Pipeline prall gefüllt.

Zwei besondere Ehrungen: Margret Funk und Eugen Otto haben von der Republik Österreich das Goldene Verdienstzeichen verliehen bekommen.

Der Immy wurde wieder vergeben - diesmal auch erstmals an die Hausverwalter.