Immobilien Magazin

Die Immobranche im Rückblick

Das waren die Highlights in der KW 13:

Autor: Charles Steiner

Europäische Immobilieninvestoren zeigen sich laut der Studie "Emerging Trends in Real Estate - The global outlook for 2019" von PwC mit dem Urban Land Institute optimistisch. So glaubt die Mehrheit, dass der Beschluss der US-Notenbank, die ursprünglich geplanten Zinserhöhungen erst einmal auszusetzen, den drohenden konjunkturellen Abschwung abfedern wird.

Die S+B Gruppe und der US-Investor Greystar feierten die Grundsteinlegung für den 110 Meter hohen DC Tower III. Darin entstehen auf einer Gesamtfläche von rund 20.000 m² 900 Miet- und Studentenwohnungen, was den DC3 zum höchsten Studentenwohnprojekt Österreichs machen wird.

Der Wiener Zinshausmarkt schlägt alle Rekorde: Mit 1,38 Milliarden Euro verzeichnet Otto Immobilien im Vorjahr den stärksten Umsatz seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2009.

Die NID investiert jetzt 150 Millionen Euro in das Stadtentwicklungsprojekt "Wohnen am Fluss/Leben am Park", unmittelbar neben dem St. Pöltner Regierungsviertel. Es handelt sich damit um das größte Immobilienprojekts Niederösterreichs aller Zeiten.

Neues Quartier zwischen Meidling und Margareten: Die 6B47 und die Trivalue im Rahmen eines Bieterverfahrens den Zuschlag für eine Liegenschaft in der Eichenstraße 1 von der WSE Wiener Standortentwicklung erhalten. Ein entsprechender Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet worden, auf dem Grundstück mit rund 15.000 m² planen 6B47 und Trivalue ein Quartier mit einem Mix aus Wohneinheiten, Gewerbe, Retail und Hotel.

Nach sechs Jahren als Geschäftsführer geht der bisherige Geschäftsführer von Schindler Österreich Peter Schnieper zurück in die Schweiz, um innerhalb der Schindler Gruppe neue Tätigkeiten zu übernehmen. Seinen Posten übergibt Schnieper geordnet an Daniel Reisenberger, der bereits seit 2002 bei Schindler in leitenden Funktionen tätig ist.

Kommenden Montag ist es tatsächlich so weit: Klemens Braunisch übernimmt von Otto Bammer die Leitung des Studiengang Real Estate Management der FHWien der WKW.