Immobilien Magazin

Die Jungunternehmerin

Das Real Estate Business wurde Ulrike Höreth eigentlich bereits in die Wiege gelegt - zur Immobilie fand sie aber dann doch erst über Umwege. Dank dieser konnte sie dem Maklerunternehmen der Mutter nach erfolgreicher Übernahme ihre ganz individuelle Note geben.

Autor: Barbara Bartosek

Der Familienbetrieb Brezina Real wird nun in auch dritter Generation wieder von einer Frau geführt - und zwar von einer ganz besonders jungen, denn Ulrike Höreth ist erst 32 Jahre alt und führt das Unternehmen nun bereits seit fünf Jahren. Bei der Übernahme 2014 hat sie den Betrieb erst einmal auf den Kopf gestellt, um auch "sichtbar" im neuen Zeitalter anzukommen. "Das Fundament meiner Vorgängerinnen, ist ein sehr starkes, darauf kann ich gut aufbauen. Aber jede Unternehmerin muss eigene Modernisierungen durchführen, wir sind im Zeitalter der Digitalisierung - da läuft vieles anders, als noch vor einigen Jahren", so Frau Höreth über ihren Start am Ruder des Maklerbüros. An Kundenterminen hat sie sozusagen bereits im zarten ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.