Immobilien Magazin

Die STÄRKSTEN Facility Manager

In der dritten Auflage unseres FM-Rankings hat es diesmal einige Veränderungen gegeben. Dieses erlaubt jetzt auch einen Einblick, wo die Branche eigentlich steht. Dank zweier Kooperationen.

Autor: Charles Steiner

Das Echo auf das FM-Ranking im vergangenen Jahr war groß. Und zwar deshalb, weil der Rücklauf der Fragebögen gering war und sich die FM-Branche den Vorwurf gefallen lassen musste, zwar Transparenz zu fordern, genau diese selbst aber bei der Teilnahme am Ranking offenbar vermissen ließ. Also stellte sich in der Redaktion die Frage: Wie bekommt man die Branche dazu, am Ranking teilzunehmen? Wie kann man Fluktuationen bei der Teilnehmeranzahl vermeiden? Das Ergebnis: Es wurde einerseits der Fragebogen komplett überarbeitet und die Zusammenarbeit mit dem KSV1870 ausgeweitet. Damit konnte der Datensatz erheblich erweitert werden. Fachlichen Input dazu stellte uns das Beratungsunternehmen Drees & Sommer zur Verfügung. Jetzt erlaubt das Ranking einen wesentlich besseren Überblick, wo die einzelnen Anbieter ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.