Immobilien Magazin

Die Top-Projekte 2014

Dynamik, wohin man sieht. In Österreich, vor allem in Wien, fällt heuer wieder der Startschuss für spannende Projekte – von Retail bis Büros.

Autor: Erika Hofbauer

Wiens Planungsstadträtin Maria Vassilakou verkündete im vergangenen Herbst: „Wir wollen mehr belebte und innovative Stadtteile für Wien. Deshalb haben wir eine Offensive gestartet, mit der wir Flächen für 13.400 Wohnungen für bis zu 33.300 Menschen mit bis zu 12.000 Arbeitsplätzen sichern.“ Das, so die Vizebürgermeisterin, sei „unser Beitrag für leistbares Wohnen und für die Konjunktur“. Denn es sollen Investitionen in der Höhe von 2,4 Milliarden Euro locker gemacht werden.

Nordbahnhof, Hauptbahnhof oder die Seestadt Aspern sind große Entwicklungsgebiete, an denen die Stadt Wien arbeitet. Laufend kommen neue Stadtteile hinzu: In den aktuellen Stadterweiterungsprojekten (STEP2025) soll es Wohn- und Arbeitsraum für so viele Menschen geben, wie derzeit in Mariahilf wohnen. Konkret gibt es Leitbilder für sieben neue Stadtteile mit einer Gesamtgröße ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.