immoflash

Doppio Offices füllt sich

ÖWD hat hier seinen neuen Firmensitz bezogen

Autor: Gerhard Rodler

Das österreichische Unternehmen ÖWD Security & Services hat in Wien einen neuen Firmensitz bezogen. Nachdem der alte Standort zu klein wurde, konnte in Neu-Marx im 3. Bezirk ein passender Standort gefunden werden. In den neuen Doppio Offices, die von STRAUSS & PARTNER Development entwickelt wurden, werden auf knapp 1.700 Quadratmetern und einer modernen Sicherheitszentrale rund 400 Mitarbeiter beschäftigt.

ÖWD Security & Services mit Stammsitz in Salzburg zählt mit mehr als 15.000 Kunden und einem Jahresumsatz von 68 Mio. Euro zu den größten Facility-Anbietern in Österreich. „Nur ein optimales Zusammenspiel von Lage, Architektur und Funktionalität mit leistungsstarker Technik und zielgerichteter Infrastruktur im Hintergrund ermöglicht effizientes Arbeiten. Diese Symbiose überzeugt auch den Österreichischen Wachdienst (ÖWD) bei den Doppio Offices.“, zeigt sich Claus Stadler, Geschäftsführer von STRAUSS & PARTNER Development, überzeugt.