immoflash

Drees & Sommer kauft Reality Consult

Peter Prischl wird Partner bei Drees und Sommer

Autor: Gerhard Rodler

Der deutsche Dienstleister Drees & Sommer kauft die österreichische - aber auch in Deutschland tätige Reality Consult GmbH. Der entsprechende Vertrag wurde gestern, Montag, spätabends unterzeichnet. Rechtswirksam wird das Geschäft aber erst mit zum 01.01.2016.

Der bisherige Eigentümer und Gründer des Unternehmes, Peter Prischl, wird im Gegenzug Partner bei Drees & Sommer. Er war aber auch schon bisher im kleineren Umfang Aktionär beim deutschen Immobiliendienstleister. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Ich bin zufrieden“, sagt Peter Prischl im Exklusivgespräch, „aber es geht ja vor allem auch um die Potenziale der Zukunft.“ Reality Consult versteht sich als Dienstleister für Real Estate- und IT-Consulting und beschäftigt Mitarbeiter in Österreich und Deutschland. Diese werden an den Drees & Sommer-Standorten in Wien, München, Frankfurt und Düsseldorf integriert. Vor allem in Wien baut Drees & Sommer mit den dort ansässigen zusätzlichen Experten die Consultingleistungen im Immobilien-, IT- und Facility ManagementBereich aus, um den internationalen Anforderungen Rechnung zu tragen. Die Marke Reality Consult soll noch miixmal eineinhalb bis zwei Jahren parallel fort geführt werden und dann komplett verschwinden, sagt Prischl, Danach soll die Reality Consult komplett in der Drees & Sommer-Gruppe aufgehen.

Prischl selbst wird die in seiner Expertise liegenden Geschäftsaktivitäten ab 1. Jänner innerhalb der Drees & Sommer Gruppe weiter fortsetzen und vor allem auch weiter ausbauen.