Immobilien Magazin

Drehscheibe des Bauens

Rasanter technologischer Fortschritt, weltweite digitale Vernetzung, Ressourcenknappheit, demografischer Wandel, die Energiewende – all diese und noch viele weitere Entwicklungen stellen die Baubranche heute auf die Probe. Auf der BAU 2015 stellen Experten aus aller Welt die neuesten Konzepte, Ideen und Projekte vor, um diese Herausforderungen zu meistern.

Autor: Peter Stenitzer

Für die Baubranche beginnt das Jahr mit einem Highlight. Vom 19. bis zum 24. Jänner 2015 findet in München am Messegelände die größte Baumesse der Welt statt – die BAU 2015. Auf einer Fläche von rund 25 Fußballfeldern präsentieren rund 2000 Aussteller aus über 40 Ländern ihre neuesten Innovationen und Konzepte, von Planung und Architektur über Materialien und Technologie bis hin zu Energiewende und demografischem Wandel. Allerdings haben sich bereits im Vorfeld drei Leitthemen herauskristallisiert: Intelligent Urbanization, Mensch und Gebäude sowie Energie- und Ressourceneffizienz.

Stadt, Land, Mensch

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.