Immobilien Magazin

Drum prüfe, wer kauft

Immobilientransaktionen sind zwar lukrativ, haben aber steuerrechtliche Herausforderungen. Das Immobilien Magazin sprach mit der Wirtschaftsprüferin Elke Englert über die Wichtigkeit von Due Diligence-Prüfungen und die Werthaltigkeit von Immobilien in Zeiten wie diesen.

Autor: Charles Steiner

Die Immobilienwirtschaft wird immer internationaler - sowohl auf Kundenseite als auch bei Standorten. Welche (steuer)-rechtlichen Herausforderungen können auftreten? Elke Englert: Aufgrund der jüngsten gesetzlichen Entwicklungen in Österreich ergibt sich eine Vielzahl an Herausforderungen. So hat es in den letzten Jahren unter anderem massive umsatzsteuerrechtliche sowie auch grunderwerbsteuerliche Änderungen gegeben, die ihre Auswirkungen auf die Transaktionsstruktur haben. Die Frage Asset Deal oder Share Deal muss unter diesem Aspekt beleuchtet werden. Die Entscheidung einen Share Deal zu vollziehen, ist unter den heutigen steuerrechtlichen Rahmenbedingungen nicht mehr so einfach auf die Grunderwerbsteuer ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.