immoflash

ECE-Fonds kauft von BAI

G3 Shopping Resort Gerasdorf bei Wien gedreht

Autor: Gerhard Rodler

Der ECE European Prime Shopping Centre Fund hat - wie von immoflash bereits vorweg berichtet - das G3 Shopping Resort Gerasdorf bei Wien von der BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH sowie der Ekazent erworben. Die ECE wird laut aktueller Presseinformation ab sofort auch das Management und die Vermietung des erst im Oktober 2012 eröffneten Centers übernehmen.

Das G3 Shopping Resort Gerasdorf verfügt über eine Verkaufsfläche von rund 50.000 m², die sich auf einer Verkaufsebene auf rund 120 Shops verteilen. Zu den Ankermietern gehören Primark, Saturn, Merkur (Verbrauchermarkt), Peek & Cloppenburg sowie H & M. Den Besuchern stehen 3.670 Parkplätze zur Verfügung. Eine Besonderheit ist die spektakuläre und mehrfach ausgezeichnete Architektur des Büros ATP Architekten und Ingenieure. Das wie eine Riesenwelle geschwungene, überwiegend aus Holz gefertigte Dach passt sich sanft der umgebenden Landschaft an, im Innenraum herrscht Helligkeit durch viel Tageslicht, angenehme Farben und hochwertige Materialien.

Zu dem Komplex gehört zusätzlich ein Fachmarktzentrum mit rund 10.000 m² Verkaufsfläche und 20 Ladeneinheiten, darunter ein Dänisches Bettenlager, Reno und KIK. Dem FMZ sind weitere 350 Parkplätze zugeordnet. Insgesamt bietet das G3 eine der größten Einkaufsdestinationen im Großraum Wien.