immoflash

ECE expandiert in Türkei

Über 100.000 Quadratmeter zusätzlich

Autor: Gerhard Rodler

Die ECE Türkiye wird 2016 das Management von zwei weiteren Shopping-Centern in Istanbul und Bursa übernehmen: das des „Axis Istanbul Shopping Center & Office” und das der „Sur Yapi Marka Shopping Center & Residence”. Projektpartner ist das türkische Unternehmen Sur Yapi. Der Bau des Axis Istanbul hat bereits begonnen. Das Shopping-Center selbst wird in einer ersten Phase über 40.000 m² Mietfläche verfügen, in einer zweiten Bauphase sollen weitere 20.000 m² dazu kommen.

Auf vier Ebenen werden ca. 170 Fachgeschäfte, eine Kinderspielfläche, ein Kino mit zehn Sälen, ein Fitnesscenter, Restaurants, Cafés und Terrassen Platz finden. Den Besuchern werden etwa 1.000 Parkplätze zur Verfügung stehen. Nach jetziger Planung eröffnet das Axis Istanbul im Frühjahr 2016. Die Investitionssumme liegt bei 439 Millionen Euro. Das Sur Yapi Marka liegt in Bursa. Es wird über ca. 65.000 m² Mietfläche verfügen. Die Gesamtinvestitionssumme des multifunktionalen Komplexes liegt bei ca. 467 Mio. Euro.

Weitere Artikel

  • » ECE baut Türkei weiter aus – Die ECE übernimmt das Management für zwei weitere Shopping-Center ... mehr >
  • » SES eröffnet Fischapark – Der FISCHAPARK in Wiener Neustadt präsentiert sich seit ... mehr >
  • » ECE übernimmt Shopping-Center – Die ECE übernimmt die Vermietung und das Management ... mehr >