immoflash

EHL goes Kärnten

EHL Immobilien Management eröffnet neues Büro

Autor: Gerhard Rodler

EHL Immobilien Management expandiert in den Bundesländern und hat jetzt einen neuen Standort in Spittal an der Drau eröffnet. Von dort aus werden in Zukunft Kunden in Südösterreich, also Kärnten und Osttirol, betreut.

„Wir bewirtschaften aktuell im Bundesland Kärnten zahlreiche Fachmarktzentren sowie Wohn- und Bürohäuser, daher ist die Präsenz vor Ort für uns sehr wichtig, um Probleme rasch lösen zu können. Die neue Niederlassung ermöglicht es uns, unsere Kunden in Südösterreich optimal zu betreuen“, erklärt Sandra Bauernfeind, Geschäftsführerin der EHL Immobilien Management.

Von Spittal aus soll die Region Südösterreich künftig aktiv bearbeitet werden: „In Kärnten und Osttirol sehen wir großes Potenzial, allein deswegen, weil zahlreiche Kunden, die wir bereits in Ostösterreich betreuen, auch hier Liegenschaften besitzen“, so Bauernfeind.

Die Niederlassung in Spittal an der Drau ist nach Salzburg das zweite Büro von EHL Immobilien Management in den Bundesländern. Das von dem Unternehmen verwaltete Immobilienportfolio umfasst ca. 500 Objekte mit einer Nutzfläche von 1,2 Millionen m². Davon entfallen ca. ein Drittel auf Wohn- und zwei Drittel auf Gewerbeimmobilien.