immoflash

EHL Pressekonferenz 2017

Das Geschäftsjahr kann beginnen

Autor: Markus Giefing

Redaktion: Markus Giefing Kamera: Georg Hitsch

2016 war ein Jahr der Rekorde, besonders für die EHL. Die mittlerweile schon traditionelle erste Pressekonferenz des Jahres fand diesmal in den neuen Räumlichkeiten des EHL-Headquarters statt. Zum 25-jährigen Jubiläum konnte man die starke Marktposition in den Hauptbereichen Wohnen, Gewerbe und Investment weiter ausbauen.

Das Jahr 2016 aus der Sicht der EHL in Zahlen: Es wurden 880 Wohnungen vermittelt, was wiederum die führende Marktposition im Großraum Wien sichert. Zusätzlich konnte man 62.500 m2 Bürofläche, unter anderem im QBC 4, vermitteln und Investmenttransaktionen im Wert von ca. 640 Millionen Euro abwickeln. Im Bereich Retail begleitete die EHL mehrere Markteintritte nationaler als auch internationaler Unternehmen. Auch das Bewertungsportfolio entwickelte sich 2016 ausgezeichnet. Immobilien im Wert von knapp über 9 Milliarden Euro wurden im letzten Jahr bewertet. Das Asset Management verzeichnete ebenso starke Zuwächse. Alles in allem, wieder ein starkes Jahr für die EHL.