Immobilien Magazin

Einmal um die Welt im eigenen Ort

Der soziale und der Umweltgedanke macht das ElektroMobil Eichgraben zu einem Vorzeigebeispiel geglückter Elektro­mobilität in Österreich. Interessenten reisen von weit her an, um dieses Modell zu besichtigen.

Autor: Rudolf Preyer

Einmal hat sich ein Mädchen von zu Hause abholen und an einen entlegenen Ort bringen lassen, darauf brachte der Fahrer einen jungen Burschen eben dort hin: Was dort geschah, bleibt der Phantasie des Lesers überlassen. Jedenfalls lässt sich sagen: Das ElektroMobil Eichgraben bringt die Menschen zusammen. Diese Geschichte kolportiert einer der Fahrer (der natürlich seinen Namen nicht im Immobilien Magazin lesen möchte). Die Wirtschaft folgt bekanntlich dem Verkehr - der Straße, der Schiene: Jeder Bauträger denkt das automatisch mit. Die zunehmend schlechtere Erreichbarkeit peripherer Regionen durch Einschränkung oder gar Stilllegung unrentabler Linien, macht es der regionalen Immobilien-Wirtschaft daher nicht gerade leichter. Wovon diese aber profitiert, sind lokale Initiativen ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.