immoflash

Einsteiger gesucht

Gute Chancen für Berufsstarter

Autor: Charles Steiner

Gerade in wachsenden Branchen wie der Immobilienwirtschaft werden Fachkräfte händerringend gesucht. Berufseinsteiger haben daher gute Chancen auf einen gesicherten Arbeitsplatz mit Zukunftspotenzial. Generell hätten junge Talente auch im Zuge der Pandemie weiterhin gute Chancen im österreichischen Arbeitsmarkt, hat die Marktforschungsagentur Index im Auftrag des Jobportals Stepstone Österreich erhoben. Ausgewertet sind dabei Stellenanzeigen zwischen Jänner und August in 22 Printmagazinen und 21 Jobbörsen worden.

Demnach wurden von Jänner bis August für Young Professionals sowie Praktikanten und Werkstudierende insgesamt rund 17.500 Stellenanzeigen inseriert, das sind rund fünf Prozent des gesamten Jobmarktes. Zu Young Professionals zählen Trainees und Volontäre, aber auch Mitarbeitende in Junior-Positionen, für die nur wenige Jahre Berufserfahrung benötigt werden. Vor allem in der IT-Branche sowie technische Fachkräfte sind gefragt und hätten gute Verdienstchancen: Im IT- und Engineering-Bereich gibt Stepstone ein monatliches Bruttogehalt von rund 3.000 Euro an, für technische Fachkräfte 2.800 Euro.

Die besten Job-Chancen gibt es in Wien: Mehr als ein Drittel aller Stellenanzeigen für Nachwuchstalente wird aktuell in Wien ausgeschrieben, der Anteil von ausgeschriebenen Praktikumsplätzen und Werkstudierendenplätzen liegt sogar bei über 40 Prozent. Die schlechtesten Berufschancen haben junge Arbeitnehmende im Burgenland.