immoflash

End-of-Trip-Einrichtungen im Büroobjekt

Spannende Innovation von Real. I.S.

Autor: Gerhard Rodler

Real I.S. hat eine umfassende Modernisierung ihrer End-of-Trip-Einrichtungen (EOT) im Bürogebäude „400 King William Street“ in Adelaide, Australien abgeschlossen. Die luxuriösen Räumlichkeiten mit dem Namen „PULSE 400 KW Health Fitness“ verfügen über ein Wellness- und Fitness-Center, moderne Umkleideräume und einen Fahrradkeller mit Reparaturraum.

EOT-Einrichtungen sind Dienstleistungen in Büros oder an Arbeitsplätzen wie sichere Fahrradparkplätze, Schließfächer, Duschen und Umkleideräume, die sich an nicht-motorisierte Verkehrsteilnehmer wie Radfahrer, Jogger oder Spaziergänger richten und damit Fitness-Aktivitäten der Mieter fördern.

Maximilian Kube, Head of Country Australien der Real I.S., erklärt, dass diese Einrichtungen entscheidend dazu beigetragen, dass sein Team außergewöhnliche Best-Practice-Lösungen für Immobilien anbieten kann: „Wir haben erlebt, dass mehr Mieter mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren sowie Laufclubs und Yogis in der Mittagspause unsere Duschen, Schließfächer und andere Ausstattungsmerkmale nutzen. Wir haben großartige Rückmeldungen von allen Nutzergruppen innerhalb des Gebäudes erhalten.“ „Die neuen Premium-Ausstattungsmerkmale und -Dienstleistungen schaffen Dreh- und Angelpunkte für die Aspekte Pendeln, Arbeitsalltag und Lebensstil. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Konzentration auf Gesundheit und Wohlbefinden als Teil eines attraktiven Arbeitsumfelds sehen wir einen eindeutigen Trend zu solchen Angeboten“, erklärt Pamela Hoerr, Mitglied des Vorstands der Real I.S.