immoflash

Engel & Völkers goes Dubai

Platz für 250 Makler im Market Center

Autor: Gerhard Rodler

Engel & Völkers befindet sich weiter auf Wachstumskurs und eröffnet ein Market Center (MC) in der arabischen Metropole Dubai. Das 850 m² große MC liegt in Top-Lage in unmittelbarer Nähe zu der künstlichen Insel „The Palm Jumeirah“. Das MC bietet Platz für 250 Immobilienmakler und deckt die Vermittlung hochwertiger Immobilien im gesamten Stadtgebiet von Dubai ab. Neben einer zentralen Bürofläche sieht das MC Konzept von Engel & Völkers die Errichtung von mindestens zwei Property Lounges zur Kontaktaufnahme zu potenziellen Kunden an strategisch wichtigen Standorten der Stadt vor.

Dubai ist gemessen an der Einwohnerzahl die größte Stadt der Arabischen Emirate. Sie gilt als das zentrale Drehkreuz zwischen Ost und West und verfügt über einen der wachstumsreichsten Immobilienmärkte der Welt. „Die Wirtschaft weist seit einiger Zeit eine besondere Stärke auf. Seit 2012 entwickeln sich die Preise stabil auf hohem Niveau. Für ein Immobilienunternehmen im Premium-Segment wie Engel & Völkers sind das beste Voraussetzungen“, bewertet César Latrilla, Geschäftsführer von Engel & Völkers in Dubai, die aktuelle Marktsituation.