immoflash

EU-Kommissar Hahn bei GREET Vienna

Zweiter GREET-Kongress kommt am 19. und 20 Mai

Autor: Gerhard Rodler

Die zweite Auflage der GREET Vienna wird am 19. und 20. Mai 2014 im Palais Niederösterreich in der Wiener Innenstadt stattfinden.

Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik wird am 19. Mai 2014 um 13.30 Uhr offiziell die zweite GREET Vienna eröffnen. Weitere hochrangige Sprecher sind: Kamil Blazek, Association for Foreign Investment, Tschechische Republik; Gernot Bleier, Reality Consult; Erhard Busek, Vorstandsvorsitzender des IDM; Marcus Cieleback, Patrizia Immobilien AG, Deutschland; Adela Cristea, Hilton Worldwide; Denis Cupic, F.O. Development d.o.o., Kroatien; Martin Eberhardt, Bouwfonds Investment Management, Deutschland, Franz Jurkowitsch, Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG; Leopold Kühmayer, TPA Horwath; Alexander Petritz, Institute for Structured Development; Daniel Thorniley, DT-Global Business Consulting und CEEMEA Business Group; Friedrich Wachernig, S IMMO AG.

Im Ausstellungsbereich wird es Länder-Lounges wie zB. Südosteuropa-Lounge, Tschechien-Lounge, Serbien-Lounge geben, die als Treffpunkt und als „Sammelpunkt“ für die Delegationen aus diesen Ländern dienen. Weitere Lounges werden gewissen Themen gewidmet, wie z.B. die SustainabilityLounge (von ÖGNI), die finvienna Lounge (Erste Group Immorent und TPA Horwath), die Hotel & Tourism Lounge, die healthvienna lounge, um nur einige zu erwähnen.