immoflash

Event zum Tag: 3. Verwaltertag

ÖVI-Jahrestagung am 10. und 11. November in Salzburg

Autor: Charles Steiner

Auswirkungen der Steuerreform auf die ESt-Erklärung der Mandanten bis hin zu zivil- und strafrechtlichen Haftungsaspekten im Zuge der ÖNORM B 1300 sowie technische Neuigkeiten. Das macht der mittlerweile 3. Österreichische Verwaltertag des Österreichischen Verbands der Immobilienwirtschaft (ÖVI) am 10. und 11. November in Salzburg zum Thema. Mehr als 250 Branchenexperten, besonders aus der Hausverwalterbranche, werden an diesen Tagen im Crowne Plaza Salzburg - The Pitter erwartet.

Die beim 3. Verwaltertag besprochenen Themen werden unter anderem die Änderung der Grundanteilverordnung, Brandschutz in Bestandsgebäuden, Wohnrechtliche Neuigkeiten von OGH, VfGH sowie Objektsicherheit und Verkehrssicherungspflichten sein. Zudem wird es einen Vortrag zu Anforderungen an Software und Prozessabläufe in der Verwaltung geben. Infos zum Programm sowie Anmeldungen sind unter www.immobilienakademie.at möglich. Der Event startet am Donnerstag, dem 10. November um 10 Uhr, die Begrüßung nimmt Udo Weinberger, ÖVI Vorstand und Verwaltersprecher vor.