immoflash

Expo Real als Neustart der Branche

++Advertorial++

Autor: Messe München

Die EXPO REAL „Hybrid Summit“ am 14. + 15. Oktober in München ermöglicht den Neustart der Immobilienbranche und bietet Networking online und real. Etwa 5.000 Teilnehmer werden vor Ort sein, ein Vielfaches ist online mit dabei. Geboten werden digitale Konferenzen, gestreamte Pressekonferenzen, Meetings mit video conferencing und natürlich reale Gespräche vor Ort.

„Wir entwickeln gerade eine Plattform damit unsere Kunden als Aussteller vor Ort sind und dazu aber selber gar nicht unbedingt kommen müssen“, so Stefan Reschke, Vertreter der Messe München und Expo Real in Österreich. „Es ist die Chance für die heimische Immobilienbranche auf den internationalen Austausch, der in diesem Corona-Jahr so schmerzlich vermisst wird.“

Zahlreiche Aussteller, darunter die Stadt München, Union Investment Real Estate GmbH, Deka Immobilien Investment GmbH, AENGEVELT Immobilien GmbH & Co. KG, German Council of Shopping Centers sowie die Verbände ZIA und IVD haben ihre ausdrückliche Unterstützung für das neue Format gegeben und ihre Teilnahme zugesagt. Der einstimmige Tenor: „Wir müssen ein Zeichen setzen, dass es in der Branche weiter geht.“

Die Buchung der Aussteller Pakete ist online ab dem 9. Juli möglich. Alle Details finden Sie https://icm-muenchen..../360/start">Hier.