Immobilien Magazin

Expo Real: Das Wissensmedium

Eine Expo ist per Definition eine dauerhafte oder temporäre öffentliche Präsentation, bei der Ausstellungsobjekte einem Publikum gezeigt werden. Mittels dieser Exponate soll Wissen vermittelt werden. In diesem Sinn ist eine Ausstellung als Wissensmedium zu sehen.

Autor: Barbara Bartosek

Francis Bacon postulierte bereits im 17. Jahrhundert in seinen philosophischen Werken das geflügelte Wort "Wissen ist Macht". Die Gültigkeit dieses Sagers wird gemeinhin wenig angezweifelt - und so gesehen wird das Messeareal in München jährlich zur Oktoberzeit zu einem wichtigen "Machtmedium" der Immobilienbranche. Dies gilt es zu nutzen: Wer mitspielt, ist dabei. Und so auch die österreichischen Player mit "Exponaten" in den Bereichen Wohnbau, Gewerbe, im Retail. Gezeigt werden große und kleine, komplex gedachte und frugale Projekte und mit ihnen gleichsam Visionen und Ziele. Und mit eigenem Wissensdurst. Um schon vorab diesen Durst ein wenig zu stillen, haben wir erste Fassproben aus dem Projekte-Cuvée der österreichischen ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.