immoflash

EYEMAXX begibt neue Anleihe

Besicherte Unternehmensanleihe

Autor: Gerhard Rodler

Die EYEMAXX Real Estate AG bereitet derzeit die Begebung einer besicherten Unternehmensanleihe noch im 1. Halbjahr 2016 vor. Die Unternehmensanleihe soll der Refinanzierung der beiden EYEMAXX-Anleihen 2011/2016 sowie der Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums dienen. Dieses soll künftig gleichermaßen durch Immobilienentwicklungen in den Bereichen Wohnen, Pflege, Einzelhandel und Logistik sowie durch den Ausbau des attraktiv rentierlichen Bestandsportfolios an Gewerbeimmobilien getragen werden.

Die Kernregionen der Geschäftstätigkeit der EYEMAXX Real Estate AG sind dabei jedenfalls weiterhin unverändert Österreich und insbesonders zuletzt immer mehr auch Deutschland. Der Verkehrswert der Grundpfandrechte auf vermietete Bestandsimmobilien im Rahmen des geplanten Sicherungskonzeptes übersteigt das vorgesehene Emissionsvolumen deutlich, zudem ist die Besicherung der Kuponzahlungen durch Mieterlöse geplant.