immoflash

EYEMAXX macht weitere Wohnprojekte

Grundstück in Wien bereits erworben

Autor: Gerhard Rodler

EYEMAXX forciert nun den weiteren Ausbau des neuen Geschäftsfeld Wohnimmobilien. Im besonderen Fokus steht dabei der Standort Wien, dort befinden sich diverse Projekte unmittelbar vor der Realisierung. Ein erstes dieser neuen Projekte hat EYEMAXX bereits gestartet und das Grundstück in Wien für den Bau einer Wohnanlage erworben. Bis zum zweiten Quartal 2017 sollen 20 Apartments mit einer vermietbaren Fläche von 1.600 m² sowie eine Tiefgarage mit 16 Stellplätzen entstehen.

Der Baubeginn ist für April 2016 vorgesehen. Das Projektvolumen beläuft sich auf rund 6 Millionen Euro. Das neue Projekt „Rustenfeld Apartments“ ist bereits das zweite Wohnimmobilienprojekt von EYEMAXX Real Estate in der österreichischen Hauptstadt. Die nun geplanten Wohnungen sind zwischen 45 und 115 m² groß und entstehen direkt an der Stadtgrenze Wiens zu Leopoldsdorf in einzigartiger Lage mit hohem Erholungs- und Freizeitwert sowie einer sehr guten Infrastruktur und Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.