immoflash

Eyemaxx verkauft in Tschechien

Fachmarktzentrum an lokalen Investor

Autor: Gerhard Rodler

Eyemaxx hat nun auch das voll vermietete Fachmarktzentrum in Pelhřimov an einen tschechischen Investor verkauft. Das Objekt wurde im Herbst 2016 fertiggestellt.

Das Fachmarktzentrum verfügt über eine Fläche von rund 1.800 m² und beherbergt 5 renommierte Mieter aus dem Einzelhandelsbereich. Das Fachmarktzentrum wurde unmittelbar neben einem bestehenden Standort der Lebensmitteleinzelhandelskette Billa, die zur REWE International AG gehört, errichtet. Das Fachmarktzentrum in Pelhřimov wurde von Eyemaxx nach nur 7-monatiger Bauzeit im Oktober 2016 eröffnet.

Michael Müller, Mehrheitsaktionär und CEO der Eyemaxx Real Estate AG, dazu: "Erneut konnten wir im Rahmen unseres Geschäftsbereichs Gewerbeimmobilien ein Fachmarktzentrum profitabel veräußern. Aktuell sind wir dabei, unsere Pipeline für Fachmarktprojekte weiter auszubauen, wofür wir auch die Mittel aus dieser Veräußerung nutzen werden."